Freies Malen

Das freie Malen bietet Mädchen und Jungs Zeit und Raum sich frei auszudrücken.
Ein Mal pro Monat eine bunte Insel mit viel Freiheit und Raum für Fantasie – fernab von Ansprüchen und Leistung.

Ohne Druck und mit Vertrauen in die persönlichen Fähigkeiten können sich die Kinder im freien Malen auf dem Papier mit Farbe frei ausdrücken und werden in ihrer eigenen Art bestärkt.

Wir lernen Künstlerinnen und Künstler kennen, malen und beschäftigen uns mit aktuellen Themen, Fragen oder Bedürfnissen aus der Gruppe.

Jedes Kind darf für sich und in Ruhe das Malen geniessen und sich mit seinem Bild zeigen, ohne eine Bewertung zu befürchten.


Selbstvertrauen fördern
Mit meiner Leitung fördere ich die Kinder und Jugendlichen in ihrem Selbstbewusstsein und -vertrauen, und schütze sie beim Malen vor Ablenkung. Ich ermutige sie, bei sich und ihrem Bild zu bleiben anstatt zu vergleichen.
Jedes Bild/jeder Mensch soll und darf anders sein und ist gut wie es/er ist.
Es ist die Vielfalt, die uns alle Bereichert!


Ablauf 
Wir beginnen mit einem Impuls als Einstieg zum Malen im Kreis. Das kann eine Geschichte, ein aktuelles Thema, eine Fantasiereise oder ein Bewegen zu Musik sein. Anschliessend richtet jedes Kind seinen Malplatz ein und alle beginnen mit dem stillen Malen.
Ich bereite einen Tee und ein kleines Znüni vor für die gemeinsame Pause.
Im letzten Teil setzen die Kinder und Jugendlichen ihr Werk fort, schliessen das Malen ab und waschen ihre Werkzeuge aus.
Abgeschlossene Bilder betrachten wir gemeinsam. Interessiert, staunend, fragend oder auch ohne Worte mit einer Geste der Anerkennung. Ein Sehen und Gesehen-werden ohne Bewertung.


Habe ich dein Interesse geweckt?
Nach dem Kennenlernen durch eine einmalige Teilnahme, wissen wir, ob die Chemie stimmt und sich das Kind wohl fühlt. Das ist die Grundlage für eine Anmeldung.
Eine regelmässige Teilnahme im Sinne einer konstanten Gruppe ist erwünscht.

Anmelden
Melde deine Tochter oder deinen Sohn mit dem Talon weiter unten an.
Gib das gewünschte Datum an. Danach bekommst du von mir eine Bestätigung.

Fragen?
Wenn du Fragen hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung. Schreib mir ein Mail oder eine Nachricht. Ich melde mich bei dir.


Einzelbegleitung als Ergänzung auf Anfrage
Leidet ein Kind unter einer belastenden Situation, sind Einzelstunden nach individueller Vereinbarung möglich.


Daten

Samstag, 28. März 2020, von 14.15 bis 16.45 Uhr
Samstag, 25. April 2020, von 14.15 bis 16.45 Uhr
Mittwoch, 20. Mai 2020, von 14.15 bis 16.45 Uhr
Mittwoch, 17. Juni 2020, von 14.15 bis 16.45 Uhr
Samstag, 22. August 2020, von 9.15 bis 11.45 Uhr
Mittwoch, 9. September 2020, von 14.15 bis 16.45 Uhr
Samstag, 24. Oktober 2020, von 9.15 bis 11.45 Uhr
Samstag, 21. November 2020, von 9.15 bis 11.45 Uhr
Samstag, 19. Dezember 2020, von 9.15 bis 11.45 Uhr


Alter: ab 6 Jahren
Gruppe: 4 bis 6 Kinder und Jugendliche
Ort: Schwarzenburgstrasse 819, ehemaliger Blumenladen in Niederscherli
Leitung: Sandra Baumann
Kosten: Fr. 50.– pro Mal inkl. Material und Znüni
Bezahlen: Beim ersten Mal (Kennenlernen) Bar. Ansonsten per EZ/Onlinebanking.

Anmelden
























Ich melde mich für den Newsletter an.